Bestattungshaus Löhrer oHG
Bestattungshaus Löhrer oHG

Ihnen sowie Ihren Angehörigen zuliebe: Sorgen Sie vor

Das Thema Tod mag nicht so recht zum Leben passen. Und doch ist der Tod unausweichlich. Treffen Sie deshalb schon im Leben Vorsorge dafür, wie dieser allerletzte Abschied aussehen soll.

 

Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs entscheiden Sie selbst über Art und Umfang Ihrer dereinstigen Bestattung. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Angehörigen im Sterbefall nicht unnötig belastet werden. Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass im Fall Ihres Ablebens alles in Ihrem Sinne getan wird und Ihr Leben einen Ihrer Persönlichkeit entsprechenden würdigen Abschluss findet.

 

Ein Gespräch mit uns, ist zu jeder Zeit möglich. Wir kommen auch gern zu Ihnen. Informieren Sie sich und stellen Sie alle Fragen, die sie bewegen. Je früher Sie das Gespräch suchen, desto mehr können Sie selber festlegen, was sie möchten.

Sie können sich über die Kosten der verschieden Bestattungsmöglichkeiten und über verschiedene Formen der finanziellen Vorsorge informieren. Ein wichtiger Punkt seit dem Wegfall des „Sterbegeldes“. Wir können gemeinsam eine Liste der Papiere fertigen, die benötigt werden. Sie können Form und Ablauf der Bestattung bestimmen. Wir garantieren Ihnen, dass Sie bestattet werden, wie Sie und ihre Angehörigen es sich wünschen. Dabei legen Sie sich nicht fest. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ansichten und Vorstellungen zu ändern. Offen können wir darüber sprechen, was möglich ist: z. B. die Aufbahrung zu Hause oder in unserer Trauerhalle, zu der alle Angehörigen jederzeit Zutritt haben.

 

Ein Vorsorgegespräch bei uns umfasst:

  • Die Auswahl der Bestattungsart
  • Die Gestaltung der Trauerfeier
  • Art und Umfang der Blumenarrangements
  • Die Organisation und Gestaltung von Traueranzeigen und Sterbebildern
  • Die Benennung Ihnen wichtiger Personen, die im Fall Ihres Ablebens unbedingt benachrichtigt werden sollen
  • Die Auswahl von Särgen oder Urnen
  • Die Regelung der späteren Grabpflege
  • Die Festlegung aller Kosten und deren Zahlungsmodalitäten
  • Die Zusammenstellung aller benötigten Dokumente zur Abwicklung der notwendigen Formalitäten inklusive der Nachlassregelung
  • Weitere individuelle Wünsche

 

 

Hilfreiche Links

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich.

Uns ist es wichtig, Ihnen für diesen letzten Weg mit verbindlichen Zusagen Sicherheit zu geben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter +49 221 70096077 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Immer für Sie da

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen:

 

0221 / 700 960 77

 

Anschrift:

Bestattungshaus Löhrer oHG

Donatusstr. 10
50767 Köln-Pesch

 

In jedem Stadtteil von Köln beraten wir Sie auch gerne bei Ihnen zu Hause.

Partner der Bestattungsgärten

Was tun im Sterbefall?

Bitte verständigen Sie umgehend den Hausarzt oder den ärztlichen Notdienst (112), sobald ein Sterbefall eingetreten ist. Details/Leitfaden

Regel-Büro-Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.30 - 16.00 Uhr

 

Sollten Sie uns zu diesen Zeiten nicht persönlich antreffen, befinden wir uns auf dem Friedhof oder in einem Außentermin.

 

Übrige Zeiten, sowie

Samstag, Sonntag, Feiertag nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

 

Sie erreichen uns telefonisch

24 Std. rund um die Uhr unter:

0221 / 700 960 77

 

Telefonnummern der Kirchengemeinden

St. Elisabeth

Zentrales Pfarrbüro: Kapellenweg 4, 50767 Köln-Pesch

Pesch/Esch/Weiler/

Auweiler/Volkhoven

Tel.: 0221/5902041

Fax: 0221/5908241

Mo-Fr: 10.00 - 12.00 Uhr

Di-Do: 16.00 - 18.00 Uhr



Evangelische Kirchengemeinde KölnPesch/Esch

Gemeindebüro

Montessoristraße 15

50767 Köln

Tel: 0221/590 42 81

Fax: 0221/590 36 07
Ga-pesch@kirche-koeln.de

 

Köln-Longerich/Lindweiler 
Pfarreiadresse:
Longericher Hauptstr. 62a
50739 Köln - Longerich
Fon: 0221-599 18 59
Fax: 0221-957 22 34
pastoralbuero@sankt-dionysius-koeln.de